Azubis holen BANKFACHKLASSE-Award 2016 nach Straubing

2. Platz in ganz Deutschland

Die Auszubildenden des zweiten Lehrjahres der Raiffeisenbank Straubing haben ihr Auszubildendenprojekt erfolgreich abgeschlossen. In der Oktoberausgabe der Zeitschrift „Bankfachklasse“ wurden die angehenden Banker auf den Wettbewerb „Bankfachklasseaward 2016“ aufmerksam. Aufgabe war es, ein Vertriebskonzept für junge Bankkunden zu erstellen. Dies wurde zum Anlass genommen, ein Auszubildendenprojekt zu starten. Von Mitte November 2015 bis Anfang Januar 2016 sammelten die sechs Auszubildenden viele innovative Ideen, arbeiteten diese aus und stellten die einzelnen Meilensteine ihrer Ausbilderin Stefanie Mandl vor. Die besten Ideen wurden zu einem Konzept zusammengefügt und an die Jury weitergeleitet. Anschließend präsentierten die Auszubildenden dem Vorstand der Raiffeisenbank Straubing, Rainer Haas (Vorstandsvorsitzender) und Stefan Hinsken (Vorstandsmitglied), sowieso Andreas Bauer (Leiter der Personalabteilung) das Vertriebskonzept und bekamen ein sehr positives Feedback.

Im März 2016 erhielten die Auszubildenden der Raiffeisenbank Straubing die erfreuliche Nachricht, als einzige Raiffeisenbank Deutschlands und einzige Bank Bayerns am Finale des Bankfachklasseawards 2016, zusammen mit fünf weiteren Teams, teilnehmen zu dürfen. Für das Finale musste eine 10-minütige Präsentation des Konzepts vorbereitet werden. Dabei kamen unter anderem auch 3D Brillen und viele selbst gedrehte Videos zum Einsatz. Um hierfür noch weitere innovative Inspirationen zu bekommen fuhren die Auszubildenden des zweiten Ausbildungsjahres zusammen mit ihrer Ausbilderin Stefanie Mandl und Vorstandsassistent Christian Zollner nach Karlsruhe, um die Messe „COM16“ der Fiducia & GAD IT AG zu besuchen. Dort bekamen sie einen interessanten Einblick in die zukünftige Welt des bankings. 

Am 21. April 2016 fand das Finale in den Räumlichkeiten der DZ-Bank in Frankfurt am Main statt. Die Auszubildenden der Raiffeisenbank Straubing wurden von der Jury mit dem zweiten Platz ausgezeichnet. Hierdurch wurde deutlich, dass sich die Anstrengungen der vergangen Monate gelohnt haben. Den Finalbesuch in Frankfurt am Main rundeten eine Stadtführung und eine Besichtigung der Fondsgesellschaft Union Investment ab. 

Unsere Auszubildenden und Sieger des 2. Lehrjahres

Bild von links: Magdalena Müller, Helena Decker, Johann Schwarzensteiner, Nadine Gollek, Katrin Wanninger und Lena Ratz

Bilder von der Preisverleihung

Fotos

Dirk Uebele, Wiesbaden.