Ehrungen für Absolventen

Die Raiffeisenbank Straubing ehrt 17 Mitarbeiter für berufliche Weiterbildung

Am 21. Januar war es wieder für den Vorstand der Raiffeisenbank Straubing eG an der Zeit, Danke zu sagen. 17 Mal „Danke“ für beeindruckende Leistungen in der beruflichen Weiterbildung und die bemerkenswerte Hingabe für die Raiffeisenbank Straubing eG. 17 Mal „Danke“ an die Mitarbeiter, die wichtige Eckpfeiler des Unternehmens sind.

Im Gasthaus „Zum Geiss“ wurden 17 Mitarbeiter geehrt, die im vergangenen Jahr eine Aus- oder Fortbildung abgeschlossen haben, unter anderem den Wirtschaftsfachwirt, Electronic Banking Berater oder die Ausbildung zum Bankkaufmann. Das neu erlernte Wissen der Mitarbeiter wird dazu beitragen, das Unternehmen marktgerecht aufzustellen und für die Zukunft zu wappnen.

Geehrt wurden: Johannes Groll, Jakob Binner, Sebastian Kögl, Lisa Lehner, Matthias Lehner, Johann Schwarzensteiner, Helena Decker, Veronika Baier, Beatrice Bründl, Mona Eireiner, Vivian Wittmann, Franziska Schlecht, Michael Zitzl, Philipp Dengler, Inna Nein, Stefanie Weber und Anna-Maria Pfeilschifter.

Die Vorstände Rainer Haas und Stefan Hinsken sowie stellvertretend für den Betriebsrat Christina Höpfl und Andreas Bauer, Leiter Personal, übermittelten die besten Glückwünsche zu diesen herausragenden Leistungen.