Ehrungen für Jubilare: 245 Jahre Betriebszugehörigkeit

Die Raiffeisenbank Straubing ehrt 13 langjährige Mitarbeiter mit Videoüberraschung

Sie sind seit vielen Jahren die Gesichter von „Team Raiba“: Die Jubilare, die seit 10, 25, 40 oder 45 Jahren für die Raiffeisenbank Straubing tätig sind. 13 Mitarbeiter der Raiffeisenbank Straubing wurden dieses Jahr für ihre außergewöhnliche Betriebszugehörigkeit geehrt - darunter Mitarbeiter von 10 Jahren Betriebszugehörigkeit bis zu beeindruckenden 45 Jahren.

 

Da eine Präsenzveranstaltung in der aktuellen Situation nicht möglich war, hat sich das Unternehmen eine Überraschung einfallen lassen: Die Vorstände Rainer Haas und Stefan Hinsken sowie Betriebsratsvorsitzende Hermine Gierl übermittelten in einer Videobotschaft über die Mitarbeiter-App der Raiffeisenbank Straubing individuelle Glückwünsche zu den Arbeitsjubiläen und dankten für den langjährigen Einsatz der Mitarbeiter. Zusätzlich gab es noch Geschenke für die Jubilare.

 

„Eine derartige Treue zu unserem Haus – wir sprechen hier von bis zu 45 Jahren Betriebszugehörigkeit - muss man in der heutigen schnelllebigen Zeit erstmal finden. So eine enge Beziehung findet man nur noch bei regional verwurzelten Banken. Ein herzlicher Dank gilt den Jubilaren für diesen langjährigen Einsatz und das Engagement“, so Rainer Haas, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Straubing eG.

 

„Betriebsjubiläen sind etwas Herausragendes – einerseits für den Arbeitnehmer, anderseits aber auch für uns als Bank. Denn es sind die Jubilare, die mit ihrer Erfahrung das Vertrauen unserer Kunden gewinnen konnten. Sie sind es aber auch, die mit ihrer Erfahrung unseren Betrieb tagtäglich bereichern und uns unterstützen wichtige Entscheidungen zu treffen“, gratuliert Stefan Hinsken, Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Straubing eG.

 

Auch Hermine Gierl, Betriebsratsvorsitzende, beglückwünscht die Jubilare: „Die letzten Jahre wurde immer bei einem gemeinsamen Abendessen die herausragenden Betriebszugehörigkeiten gefeiert und über Anekdoten von früher gelacht. Auch dieses Jahr lassen wir es uns nicht nehmen, unsere Jubilare zu ehren – zwar in abgewandelter Form als Videobotschaft, aber sicher genauso herzlich.“

 

Zu den geehrten Jubilaren gehören: 45 Jahre – Bernhard Lohmeier, Josef Stadler; 40 Jahre – Rainer Walberer; 25 Jahre – Kerstin Stelzer; 10 Jahre – Tobias Bachmeier, Nathalie Beck, Julia Bugl, Philipp Dengler, Magdalena Gilch, Johannes Haslbeck, Stefan Kautnick, Maria Stadler, Martina Tauscher.

Im Bild zu sehen (v.l.): Tobias Bachmeier, Johannes Haslbeck, Magdalena Gilch, Philipp Dengler, Kerstin Stelzer, Rainer Walberer, Bernhard Lohmeier und Josef Stadler. Nicht im Bild: Julia Bugl, Nathalie Beck, Maria Stadler, Stefan Kautnick und Martina Tauscher.