Ehrungen für Jubilare

Die Raiffeisenbank Straubing ehrt 15 Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit

15 Mitarbeiter der Raiffeisenbank Straubing wurden am 27. November im Gasthaus "Zur Geiss" für ihre außergewöhnliche Betriebszugehörigkeit geehrt. Geehrt wurden 15 Jubilare, von 10 Jahren Betriebszugehörigkeit bis zu beeindruckenden 40 Jahren - darunter auch Vorstandmitglied Stefan Hinsken, der seit 25 Jahren in der Raiffeisenbank Straubing tätig ist.

Eine lange Betriebszugehörigkeit steht gemeinhin als Zeichen für eine starke Gemeinschaft. Dieses Zeichen wechselseitiger Loyalität ist bei der genossenschaftlichen Raiffeisenbank Straubing besonders stark – und wurde auch bei der Jubiläumsveranstaltung wieder deutlich.

Weitere Jubilare an diesem Abend waren: 40 Jahre - Johann Bründl, Karl Nadler; 30 Jahre - Petra Fröhlich, Petra Achtnicht, Helma Herrnberger, Susanne Maier; 25 Jahre - Rosa Laumer, Sandra Zirngibl, Karin Bachmeier, Karin Gillner; 10 Jahre - Cornelia Gehwolf, Katrin Hannes, Katharina Reiter und Andrea Renner.

Die Vorstände Rainer Haas und Stefan Hinsken, Betriebsratsvorsitzende Hermine Gierl sowie Stefanie Weber, stellvertretend für das Personalwesen, übermittelten die besten Glückwünsche zu diesen Arbeitsjubiläen und dankten für den langjährigen Einsatz der Mitarbeiter. Die Ehrungen durch die Vorstände waren dabei so individuell und persönlich wie der Werdegang jedes Mitarbeiters.